Skip to content

Die utopische Methode: Eine literatur- und - download pdf or read online

By Hans Jürgen Krysmanski

ISBN-10: 3663003477

ISBN-13: 9783663003472

ISBN-10: 3663022609

ISBN-13: 9783663022602

AnlaB dieser Arbeit struggle zweierlei: ein stetes Interesse an den Chancen des spekulativen Denkens in der sozialen Wirklichkeit - und die zufallige Be gegnung mit der utopischen Romantrilogie von C. S. Lewis. 1m utopischen Roman schien mehr als irgendwo anders der Fall jenes Denkens, das die Starrheit der Wirklichkeit erfahrt und zugleich das Nichtgekannte entdek ken will, auch soziologisch greifbar zu werden. Es handelte sich somit fUr mich darum, Literatur von unterschiedlicher Giite (doch gleichermaBen von dieser Denkweise geformt) als Mat rial fiir eine literatur- und wissenssoziologische Untersuchung heranzuziehen. Das Zustandekommen dieser (als Dissertation geschriebenen) Untersu chung verdanke ich meinem verehrten Lehrer, Herrn Prof. Dr. Helmut Scbelsky. Er legte durch sein Verstandnis und sein Wirken die Grundlagen. AuBerdem danke ich der Ernst-Hilbert-Stiftung fiir finanzielle Unterstiit zung wahrend der Abfassung und bei der Drucklegung der Arbeit. Mii, Friihjahr1962 H. J. Krysmanski INHALTSVERZEICHNIS A. DAS challenge ................ . three 1. Die wissenssoziologische Fragestellung . three 2. Die literatursoziologische Fragestellung . eight three. Die Eigenart des utopischen Romans.

Show description

Read or Download Die utopische Methode: Eine literatur- und wissenssoziologische Untersuchung deutscher utopischer Romane des 20. Jahrhunderts PDF

Best german_7 books

Read e-book online Einführung in die Theoretische Kinematik: insbesondere für PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Thomas Abele Prof. Dr. (auth.), Thomas Abele (eds.)'s Suchfeldbestimmung und Ideenbewertung: Methoden und Prozesse PDF

Eine Vielzahl von Unternehmen verfügt heute über einen detailliert gestalteten Prozess, um identifizierte Ideen effizient in Produkte zu überführen (Stage-Gate-Prozess). Der dabei häufig verfolgte Ansatz, möglichst viele Ideen mittels Kreativitätsmethoden zu generieren (Qualität aus Quantität), führt allerdings dazu, dass viele Bewertungen und Entwicklungen bis hin zur part der Prototypenentwicklung vorgenommen werden müssen, was once der Idee eines „leanen Innnovationsmanagements“ widerspricht.

Extra info for Die utopische Methode: Eine literatur- und wissenssoziologische Untersuchung deutscher utopischer Romane des 20. Jahrhunderts

Example text

B. die phantastischen Romane und Novellen von Paul Scheerbart); ahnliches gilt fiir die Allegorie. Ein besonderes Kapitel bilden die ,getarnten Plane', die utopische Darstellungsmittel in unangemessener Weise verwenden. Wenn man all diese Minderungsgriinde berucksichtigt, bleibt eine Zahl von etwa 30 fiir unsere Zwecke ergiebigen deutschen utopischen Romanen ubrig. Das ist im Vergleich zum angelsachsischen Bereich verhaltnismaBig wenig, halt sich aber im Rahmen des ,utopischen Vorkommens' (Bloch) in anderen Landern (etwa in Frankreich, Italien, RuBland).

12) MacAllan und seine Techniker stehen auBerhalb der Bereiche, die den Hintergrund des Romans bilden. • " , Ernst Junger, Der Arbeiter, 2. , Hamburg 1932, S. 144. 40 Das Material machte. " (S. " (Arbeiter, S. 134) Der Bau des Panama-Kanals (eroffnet 1914) war zur Zeit der Entstehung des Romans ,Der Tunnel' das groBte technische Projekt dieser Art. Ware es Kellermann nur urn die Schilderung der ,unbarmherzigen Ausbeutung durch das Monopolkapital' gegangen oder besser, urn bloBe Sozialkritik und Kritik an der Technik, so hatte sich ihm in seiner Zeit geniigend Stoff fUr einen nicht-utopischen Roman geboten.

So gibt es keine Maschinenmenschen; es gibt Maschinen und Menschen, - wohl aber besteht ein tiefer Zusammenhang zwischen der Gleichzeitigkeit neuer Mittel und eines neuen Menschentums" 74. Die Gestalten MacAllans, seiner Techniker und Arbeiter, die sich abheben vom unwichtigen Hintergrund der ,bedrohten Seeler, konnen als Vorkonkretisierung der Jungerschen Gestalt des ,Arbeiters' gelten: "Wahrend auf der untersten Stufe der Rangordnung die Gestalt des Arbeiters als gleichsam blinder Wille, als planetarische Funktion den einzelnen ergreift und sich unterordnet, stellt sie ihn auf der zweiten Stufe als Trager des speziellen Arbeitscharakters in eine Mannigfaltigkeit von planmaBigen Konstruktionen ein.

Download PDF sample

Die utopische Methode: Eine literatur- und wissenssoziologische Untersuchung deutscher utopischer Romane des 20. Jahrhunderts by Hans Jürgen Krysmanski


by Anthony
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 48 votes